Bohnenreis mit Käferbohnensalat

77%

Portionen

3

Vorbereitung

20 Min.

Kochzeit

3 Std.

Vote

Like 10

Zutaten:

  • 250 g ‏Käferbohnen (getrocknet)
  • 200 g ‏Rundkornreis
  • 1,5 l ‏Bohnenwasser
  • 1 große ‏Zwiebel (rot)
  • 1 ‏Knoblauchzehe
  • ca. 1/2 TL ‏Bohnenkraut
  • ca. 1/2 TL ‏Thymian
  • ca. 1/2 TL ‏Majoran
  • 2 ‏Lorbeerblätter
  • etwas ‏Salz
  • etwas ‏Pfeffer
  • etwas ‏Zucker
  • ‏Öl (für die Pfanne)
  • ‏Kernöl (für den Salat)
  • 1 kleine ‏Zwiebel (für den Salat)

Zubereitung:

  1. Käferbohnen in eine Schüssel mit Wasser geben,über Nacht einweichen lassen.
  2. Die Käferbohnen am nächsten Morgen in einen großen Topf mit 1,5 l  gesalzenem Wasser geben.
  3. Die Käferbohnen auf niedriger Stufe ca. 2,5 Stunden weichkochen lassen.
  4. Die Käferbohnen abseihen, das Bohnenwasser in einer Schüssel aufbewahren.
  5. Die Käferbohnen in eine Salatschüssel geben.
  6. Den Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinhacken, im Öl anrösten.
  7. Bohnenwasser, Rundkornreis, Bohnenkraut, Thymian, Majoran, Lorbeerblätter hinzugeben.
  8. Reis solange köcheln lassen bis das Wasser fast verschwindet, am Ende des Kochvorgangs Reis immer umrühren.
  9. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  10. Für den Salat die kleine Zwiebel kleinhacken, und zu den Bohnen geben.
  11. Kernöl, Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Wasser hinzugeben, gut vermischen.

Teilen & Drucken

76.923076923077 0 100 13

Keine Kommentare

Schreiben Sie eine Antwort